Reichstagswahl und Volksabstimmung am 29. März 1936 – Das deutsche Volk entscheidet mit 99 %

Bei der deutschen Reichstagswahl am 29. März 1936 wählen 99% der Stimmberechtigten die NSDAP und Adolf Hitler – dies ist das offizielle Ergebnis der Stimmenauszählung. Das Volk bekundet damit zugleich seine Zustimmung zu Adolf Hitlers Rheinlandpolitik.

Von den Wahlberechtigten 45.431.000 geben 44.955.000 ihre Stimme ab. Mit “Ja” zur Billigung der Politik Adolf Hitlers stimmten 44.412.000 (99 %).

Das deutsche Volk entschied sich erneut in einer freien Wahl rigoros für seinen Führer Adolf Hitler. NUR das deutsche Volk machte Adolf Hitler mächtig und stand geschlossen hinter ihm und seiner hervorragenden Politik.

Deutschlandfahrt_leaflet_1936
Flugblatt von der D-LZ129 Hindenburg über Deutschland abgeworfen während der „Deutschlandfahrt“ („Hitlers Wiederwahl und Rheinland Referendum“) welche gemeinsam mit der D-LZ127 Graf Zeppelin statt fand, 26.-29. März, 1936

.

Völkischer Beobachter1 .

Völkischer Beobachter2.

Völkischer Beobachter3 .

Wahlzettel-3.-Reich.

6 thoughts on “Reichstagswahl und Volksabstimmung am 29. März 1936 – Das deutsche Volk entscheidet mit 99 %

  1. Der Wikipedia Wahlzettel scheint offenbar eine Fälschung oder nur eine Teilwahrheit zu sein. Mir ließ dieser Wahlzettel keine Ruhe. So ein Wahlzettel wäre ein gefundenes Fressen für unsere Feinde. Offenbar sieht die Wahrheit jedoch etwas anders aus:
    ————
    Original Stimmschein, / Wahlschein; Ausgefüllt, Zur Reichtstagswahl am 29. 3. 1936
    Reichtstagswahl am 29. 3. 1936
    Published by Fulda, 1936
    Used / Quantity Available: 1
    From Oberle (Bad Münstereifel, Germany)

    Description:
    20 x 14,2 cm; originaler Stimmzettel, ausgefüllt per Hand; gestempelt ( Dienstsiegel der Stadt Fulda) und Unterschrieben; dieser Stimmzettel berechtigt die namentlich benannte Person incl. Anschrift in Fulda, „unter Abgabe dieses Stimmscheins in einem beliebigen Stimmbezitk ohne Eintragung in die Stimmliste oder Stimmkartei seine Stimme abgeben “ zu können. gut. Bookseller Inventory # 132824

    Bibliographic Details

    Title: Original Stimmschein, / Wahlschein; …
    Publisher: Fulda
    Publication Date: 1936

    http://www.abebooks.co.uk/Original-Stimmschein-Wahlschein-Ausgef%C3%BCllt-Reichtstagswahl-1936/1412969153/bd
    ————————————–

    Ich glaube, zwischen dem Wikiwahlzettel und dieser textlichen Beschreibung des Stimmscheines einen Unterschied erkennen zu können.

    Gefällt mir

  2. Danke dem Blog Deutscher Freiheitskampf hier fündig zu werden. Zu den Wahlen, als man Adolf Hitler zum Kanzler wählte, führte einen das deutsche Herz zur Wahlurne, und der klare Verstand wusste das Kreuz zu setzen. Als Ergebnis der Wahl bekam ein nunmehr freies deutsches Volk seinen genialen Führer, für 12 lebenswerte Jahre. Heute liegt der Schatten der Feinde über unserem Heimatland, zur Wahl gehen wäre hirnloser Verrat an sich selbst und dem Vaterland. Deshalb aufgeben ? Nein, sein Geist lebt weiter in den wirklichen, treuen deutschen Herzen, sein geniales Werk steht als Vorbild des einzig machbaren Weges. Erst einmal den Feind im eigenen Land abwählen, auf der Straße ! Ist Unmöglich ? ER hat schon Unmögliches wahr gemacht, unsere einzige Chance aus der Finsternis zu gelangen ist, den Weg des deutschen Führers wieder aufzunehmen. Nur das steht zur Wahl, nicht auf einem wertlosen Zettel, in unseren Herzen. Und die schlagen noch immer den deutschen Takt, noch leise, aber hörbar.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.