30 thoughts on “Dieses Video wurde entfernt, weil seine Inhalte gegen die YouTube-Lügenbedingungen verstoßen!

      1. Hallo Annette,

        man sieht das das Handyvideo geschnitten ist, und ein paar andere Ungereimtheiten.

        Gute Seite, wir Deutschen brauchen noch viel mehr Informationen!!!

        Gruß

        Kurt

        Gefällt mir

      2. GlobalEconomicAnalysis

        Greeks took €3 billion out of the banks in December, up from a relatively paltry €200 million in November. Mish Shedlock says that this can only go one way and that all Greeks should be looking to get their money out now before capital controls are imposed, perhaps even before the elections on January 26. He also says the natives should disregards any talk of ECB guarantees and adds: “ If I were a Greek citizen, I would personally worry that any euro-denominated bank (not just Greek banks) would confiscate my money.“
        Die Griechen holen ihre „Euros“ von der Bank!

        Gefällt mir

        1. kurt!

          Ich habe Deine letzte Antwort vorerst „zurückgewiesen“, da Du, sicher aus Versehen, Deine eMail als Name angegeben hast. Obwohl ich es abgeändert und Deinen Namen eingesetzt habe, erscheint weiterhin Deine Mailadresse unter „Letzte Kommentare“. Ich werde Deinen Kommentar selbstverständlich später wieder freigeben, wenn er weiter nach unten gerutscht ist.

          Ihr müsst unbedingt mit euren Daten vorsichtiger sein und genau hingucken wo man was eingibt!

          Gefällt mir

  1. Von William Sumarliðr: Ich sagte nur etwas Ähnliches an der Wand eines Freundes, in Bezug auf den Vorfall in Paris. Ich sagte: Was mich frustriert ohne Ende ist, dass, obwohl die überwiegende Mehrheit unserer Leute durch Vorfälle wie diese absolut empört, und natürlich widersetzen, werden wir nicht innehalten, um zu betrachten und anzusprechen, warum dieser Zustrom in erster Linie geschieht. Westliche militärische und wirtschaftliche Unterstützung für die Politik der Invasion, Beruf und Destabilisierung im gesamten Nahen Osten haben erwartungsgemäß eine massive Flüchtlingskrise erstellt. Die Autoren der PNAC – zionistische Neokonservative, alle von ihnen – sagte Ex-General Wesley Clark (Jude), gerade nach oben, dass die Vereinigten Staaten im Begriff waren, zu erobern „sieben Länder in fünf Jahren“, und „drehen Sie [das heißt, der gesamte Nahe Osten] auf den Kopf. „Sie sagten auch, dass sie nicht in populären amerikanischen Unterstützung in der Abwesenheit von irgendeinem katalysierenden Ereignis, wie „ein neues Pearl Harbour“ zu haben. Israel will ihr „Eretz Israel“ – ihr „Promised Land“. Alles, was das Chaos, Streit, Zwietracht sät, und zu einer Massenflucht führt, dient zionistischen Interessen. Es schwächt und verschiebt die Menschen, die sich in den Weg stellen. Und in Verbindung mit dieser Flüchtlingskrise natürlich, haben wir doppelzüngig Schurken wie Barbara Lerner Spectre und Ervin Kohn, etc., die ihr Ziel getroffen haben, um den Multikulturalismus in Europa zu fördern und für jeden, der Protest als „extremistisch“ wagt zu vernichten, „fremdenfeindlich“, etc. Sie arbeiten Hand in Hand mit ausverkauften Gentile Politiker, Gesetzgeber und Medien-Hacks, die sagen und alles tun, was ihre Zahlmeister ihnen sagen. So wird eine Seite im wesentlichen Prügel das Wespennest, und die andere ist geöffnet, jedes Fenster im Haushalt ausgeforscht. Wir sind alle in der Mitte gefangen. Und hier ist, was besonders heimtückisch ist, über den gesamten Prozess, der eine ganze Menge über die Höhe der Strategie am Werk sagt: die Zionisten und ihre westlichen Verbündeten natürlich wissen, dass die völlig vorhersehbaren Auswirkungen dieses unlösbaren Konflikts der Kulturen wird (a) zum stärken der Sympathie für Israel, und (b) sicherzustellen, eine Erhöhung der zusätzliche wirtschaftliche, militärische und politische Unterstützung. Er übersetzt zu mehr Gentile Man-Power und eine militärische Intervention, die alle im Hauptinteresse Israels, und so tiefe Kosten für uns bringen. Es ist ein Teufelskreis, der wirklich hält. Die Asylsuchenden kommen, überwältigen indigene Europäer, garantiert Gewalt, belastet unsere Volkswirtschaften und erhält wieder eine Eigendynamik. Es dient niemandem, außer Israel und Israels Einweg Verbündete unter den Westmächten. Wann werden wir aufwachen? Mit allen Mitteln, ja, lassen Sie uns ein Ende setzen zur nicht-europäischen Einwanderung. Aber bis wir aufhören Israels Gebote, und bis wir die Verräter von ihren Positionen schleudern, der Überträge und unverdient Einfluss und Autorität, wir sind nur zur Verurteilung der Ast, während der Pflege die Wurzel. Wir müssen die Gesamtheit des Problems sehen. Es gibt kein Muslimproblem, ohne dass zionistische Problem – und WEDER würde die Macht, uns schaden, wenn wir uns selbst diesen Abschaum der Erde abschütteln, diese Verräter aus dem Amt für den Verkauf unserer angestammten Heimat für ein paar Schekel haben. Bis sie zur Rechenschaft gezogen werden, werden wir nur Reden hören, mehr Lärm, mehr Säbelrasseln, die nur mehr von den gleichen zeugen werden. Lassen sie uns, jedem und allen, tiefer graben und nutzen die Wurzel von allem.

    Gefällt 2 Personen

  2. Ich habe nix gegen automatische Übersetzungen, weil ich das genauso mache. Das nur nebenbei.

    „die Zionisten und ihre westlichen Verbündeten natürlich wissen, dass die völlig vorhersehbaren Auswirkungen dieses unlösbaren Konflikts der Kulturen wird (a) zum stärken der Sympathie für Israel, und (b) sicherzustellen, eine Erhöhung der zusätzliche wirtschaftliche, militärische und politische Unterstützung.“

    Sympathie für Israel. Das war für mich das Stichwort.

    Es ist leider eine gefährliche Vorstellung, das man mit Sympatie oder dem Gegenteil etwas erreichen kann. Ich mag mich irren und hoffe sogar, daß ich mich irre.

    Es wird seit Jahren immer wieder erzählt, wie sehr sich das System wieder einmal entlarvt hat oder ihm die Maske vom Gesicht gerissen wurde.

    Stimmt. Das Problem dabei ist, daß dies das System überhaupt nicht stört und es macht vollkommen davon unbeirrt weiter!

    Wir können und dürfen das System nicht mit einem „normalen“ System vergleichen. Es kennt keinerlei Scham und hält seinen Charakter mindestens so lange durch, bis es wirklich brenzlich wird. Also bei vielleicht 50 % Gegnerschaft. Oder sogar 90 %.

    Es ist nämlich bekannt, daß selbst bei 99,999 % Gegnerschaft der Systemgegner gewinnen kann!

    Uns wird dies sogar in der heutigen Zeit fast täglich vorgeführt! Libyen (Gaddafi) wurde letztlich von vielleicht 0,001 % Gegnerschaft gestürzt. In der Ukraine sieht es genauso aus und auch in Syrien oder sogar Rußland, welches möglicherweise dasselbe Schicksal wie Libyen erfährt!

    Man muß beim problemlösenden Denken in anderen Kategorien denken. Man muß sich voll in die Denkweise des Weltfeindes hineinversetzen und sämtliche moralische, ethische und sonstige Bedenken über Bord werfen, wenn man es mit solch einem Gegner zu tun hat!

    Der einzige Unterschied zwischen uns und dem Weltfeind ist der, daß wir für uns und die Menschheit das Allerbeste wollen. Und der Weltfeind das Allerschlechteste zum Ziel hat!

    Es ist ein Kampf auf Leben und Tod und da haben moralische Bedenken keinen Platz mehr. Da gilt nur noch das gefühlsfreie mathematisch logische Kalkül.

    Der Jude sagt: Den Besten sollst Du töten!

    Dies beinhaltet, daß es erst dann keinen Besten mehr gibt, wenn ALLE getötet sind!

    Verstanden? Klar, Ihr habt das schon verstanden und gewußt. Ich weiß nur noch nicht, wohin ich mit meiner AK47 oder AK233 oder meinem Knüppel hinschlagen soll 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Da wird klar, warum es zensiert wird. Die Waffe hat keinerlei Rückschlag und beim, am Polizisten Vorbeischießen hinterlässt das nichtvorhandene Projektil keinerlei Spur am Erdboden.

      Mindestens der Polizist sollte noch leben, wenn nicht die gesammte französische Schow ein Fake/Anschlag unter falscher Flagge war !

      Gefällt 1 Person

      1. Diesen Kommentar hatte ich unter falscher Rubrik geschrieben, Kopie und dezente Korrektur wegen nun nachgesehener Kopfmasse 4 kg.

        Zunächst zur Waffe. Akxxx gibt es viele. Ak47, Ak74, Ak103.
        Ein gut erkennbares Zeichen ist die Lage des Korns beim AK47: Das ist vorne am Lauf. Bei den anderen Waffen liegt das Korn vielleicht 5 cm vor Laufende. Im Video ist daher ein Ak47 zu sehen.

        Ein Ak47 hat ein 7,62 mm Geschoß und die Geschoßenergie liegt bei 1991 J. Die Geschoßmasse liegt je nach Lust bei 6,6 bis 12,5 g.

        Ich habe einmal einen Kopfschuß ungefähr gerechnet, jeweils mit 7 mm Knochendicke. Ein 8 g Geschoß erreicht den Kopf mit 700 m/s und tritt mit 400 m/s aus. Ein 4 kg Kopf wird hierbei auf eine Geschwindigkeit von 0,6 m/s beschleunigt und sollte daher nach 0,2 s um ca. 12 cm verrückt sein. Im Kopf werden 1300 J absorbiert. Es muß also schon etwas Hirn herausspritzen.

        Von all dem ist nichts zu sehen.

        Hier ein paar Einzelwerte, welche den auf den Kopf übertragenen Impuls und übertragene Energie abhängig von der Geschoßmasse bei gleicher Geschoßenergie zeigen. die Geschoße sind also unterschiedlich schnell. Abgeschossen aus jeweils 0,5m Entfernung.

        Geschoßmasse: 12.5g, Zielimpuls 2.21 kgm/s, Zielenergie 1040 J
        Geschoßmasse: 10.0g, Zielimpuls 2.34 kgm/s, Zielenergie 1190 J
        Geschoßmasse: 7.5g, Zielimpuls 2.50 kgm/s, Zielenergie 1390 J
        Geschoßmasse: 5.0g, Zielimpuls 2.68 kgm/s, Zielenergie 1650 J

        Wenn sich das Geschoß quer stellt oder zerplatzt, wird Energie und Impuls maximal.

        Das Video zeigt also eine echte Platzpatronenwirkung.

        Dennoch ist dies nicht harmlos. Ganz im Gegenteil. Die daran beteiligten Schauspieler sind Massenmörder bzw. Volkermörder. Weil aus solchen Theateraufführungen Kriege resultieren. Diese Schauspieler wissen das!

        Ein Kriminaler wurde offenbar bereits geselbstmordet. Anscheinend wollte er das spurenlose Verbrecherspiel nicht mitspielen. Auch die gesamte Presse ist genauso an den Folgen dieses Fakeanschlags mitverantwortlich. Die von der Presse protegierte Brutkastenlüge hat bereits Millionen Tote gekostet. Die Journalisten zählen daher ebenso zu den Völkermördern!

        Zwischen Mörder und Völkermörder und lügendem Journalisten und wissendem Schauspieler besteht keinerlei Unterschied!.

        Gefällt mir

        1. Es muß also schon etwas Hirn herausspritzen.
          —————————————————————–
          EINSPRUCH EUER EHREN—-> dieser Kopf/Schädel, wie auch immer, wäre zur HackmaSSe innert des Ein und AUStreten des GeschoSSes verarbeitet worden!!! Ein GeschoSS einer AK47, bretzelt noch nach 1000 Meter, durch ne 1m dicke Buche/Eiche durch!!! Da wir aber in diesem Viedo erkennen können, daß sich die SchuSSentfernung bei maximal 70cm befindet, müSSte der Schädel zur HackmaSSe verarbeitet sein und der Asphalt….mindestens nen Krater (Eintritt GeschoSS) von nem Umfang von 20x20cm haben!!!

          Richtig erkannt wurde von dir, das es sich um Übungsmuni/Platz handelt.—–> das schnelle Inet macht es möglich, Lügen zu erkennen/entlarven und so haben diese JUDEN schon gehandelt und dieses Viedo zu löschen und auf verschiedenen Plattformen zu verkünden, daß dieses Video schon älter wäre und auf Grund der Bedrohung dieser Satiere Zeitschrift, dort ein ELITEEINHEITMANÖVER geübt wurde…geil oder?
          DESWEGEN standen ja auch fast ALLE VERBRECHER Spallier, beim Faketrauertag—>guggst du:

          WIESO muSS PIPPImann eigentlich gehalten+gestützt werden?….verreckt er nun doch ENDlich?…na egal, so wichtig, wie er sich selber nimmt, ist er ja nun doch wieder nicht! Gute Nacht….

          ps.: kann es nicht mehr solche Affen geben 🙂 guggst du—>

          Gefällt mir

          1. —-
            Es muß also schon etwas Hirn herausspritzen.
            —————————————————————–
            EINSPRUCH EUER EHREN—-> dieser Kopf/Schädel, wie auch immer, wäre zur HackmaSSe innert des Ein und AUStreten des GeschoSSes verarbeitet worden!!! Ein GeschoSS einer AK47, bretzelt noch nach 1000 Meter, durch ne 1m dicke Buche/Eiche durch!!!
            ————————–

            Hm, hab ich nit gesagt, daß da schon etwas Hirn rausspritzen muß? Wie das ungefähr aussieht hat man z.B. bei Kennedy gesehen.

            Ansonsten bretzelt auch ne dicke AK47 7,62 x 51 mit 12,5 g Geschoß weder auf 1m oder auf 1000m ne 1m dicke Eiche durch. Ich habe ca. 31cm und 12cm dafür ausgerechnet und Experimente bei Lutz Möller zeigen noch schlechtere Ergebnisse.

            Für die 7,62 x 39 bretzelts auf 1 m Entfernung noch 18 cm Eiche durch.

            Gefällt 1 Person

            1. Nur Polizeimunition ist für den Verbleib im Gegner ausgelegt, AK47 (mit echter Munition) entwickelt einen sehr kräftigen Rückschlag.

              Gefällt mir

    1. JUDEN unter uns, ähm meinte sich—> JEDEM DAS SEINE halt!!!…für mich kein weiterer Aufreger denn jedes DREHBUCH hat eine LETZTE Seite 🙂

      Gefällt mir

  3. Wie kann ein Volk derartig verblödet sein, daß es an diesem „Trauermarsch“ so zahlreich teilnehmen kann? Oder sind das zwischenzeitlich alles Juden?

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-01/frankreich-paris-demonstration-charlie-hebdo-israel-netanjahu-abbas

    Der Videofilmer meint, es sei ein Fehler gewesen, das Video zu veröffentlichen. Er hätte jemanden fragen sollen!
    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2015-01/video-charlie-hebdo-paris

    Tatort mit „Blut“ Paris
    „Sky News Reporter Says Blood Has Been Put There?Terrorist Attacks 2015.“
    „Video leider entfernt!“
    (ht tps://www.youtube.com/watch?v=R457SPuNz4A)
    Aber hier:

    Neben dem weitgehend weggewaschenen „Blut“ war noch etwas zu sehen! NULL Beschädigung des Pflasters! Egal, ob Kopf- oder Körpertreffer, man hätte wenigstens (!) noch ein ca 5 cm Loch sehen müssen!

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.